Spielend lernen bei uns eine echte Chance
 

Ihr Kind ist in unserer Gemeinschaft bestens aufgehoben. Es werden wichtige Grundbausteine für die Schule und das Leben gelegt. Ihr Kind ist etwas Einzigartiges auf dieser Welt, deshalb ist es für uns selbstverständlich, ihm zu helfen, wenn es Unterstützung braucht, seine Interessen anzuerkennen und ihm verständnisvoll zu begegnen.

Bei der Erarbeitung unseres Rahmenplanes steht die ganzheitliche Erziehung im Mittelpunkt. Freispielsituationen, gezielte Angebote, Exkursionen und Projekte dienen dazu, neue Erkenntnisse und Erfahrungen zu sammeln.

Folgende Erziehungs- und Bildungsziele werden dabei berücksichtigt:
Ethische und religiöse Bildung und Erziehung, sprachliche Bildung und Förderung, mathematische Bildung, naturwissenschaftliche und technische Bildung, Umweltbildung und Umwelterziehung, informationstechnische Bildung, Medienbildung und Medienerziehung, ästhetische, bildnerische und kulturelle Bildung und Erziehung, musikalische Bildung und Erziehung, Bewegungserziehung und Bewegungsförderung, Gesundheitserziehung, Englischkurs, spezifisches Vorschulerziehungsprogramm, spezifische Sprachförderung für Vorschulkinder (Würzburger Trainingsprogramm jeweils von Januar bis Juli eines Jahres), Sprachförderung für nicht deutschsprachige Kinder in Zusammenarbeit mit der Grundschule.